23.05.15

Dauerhafte Harentfernung mit IPL

Besonders zur Sommerszeit befreien sich sehr viele Personen durch eine dauerhafte Haarentfernung von den ungeliebten Haaren an Beinen, Armen, Brust und Achselhöhlen. Die Haarentfernung ist sehr beliebt, denn mittels der dauerhaften Entfernung der Haare kann man die Haare anders als nur durch Rasieren die Haare für mehrere Monate entfernen. Seit einigen Jahren gehört die glatte und haarlose Haut für viele Männer und Frauen zu einem schönen und gepflegten Erscheinungsbild. Aber bereits in der Antike war die Epilation der Körperhaare weit verbreitet und bekannt.

Die Wirksamkeit für die dauerhafte Haarentfernung

Die Wirksamkeit für die dauerhafte Haarentfernung hängt in der Regel von verschiedenen Faktoren ab, denn es gibt unterschiedliche Möglichkeiten für die dauerhafte Haarentfernung, ob Privat, Sport oder Urlaub den lästigen Haaren wird auf sanfte Weise der Kampf angesagt. Im allgemeinen hängt das Ergebnis für eine effektive Entfernung der Haare von dem jeweiligen Hauttyp und der Art für die  dauerhafte Haarentfernung ab. Ganz gleich ob Frauen oder Männer, fast jeder zweite hat schon einmal eine dauerhafte Haarentfernung durchgeführt. Um eine Entfernung der Haare auch wirklich dauerhaft zu erzielen ,muss eine Erwärmung der Haarwurzeln bis zu 68 Grad erfolgen, hier gibt es mehrere Möglichkeiten, zum einen geht dies mit Geräten, die mit Licht arbeiten und zum anderen mit der sogenannten Nadelepilation. Die Nadel wird direkt zur Haarwurzel geführt und zerstört mittels weniger Stromimpulse die Haarwurzel. Die Haarentfernung mittels Photoepitaltionsmethode (Licht) oder Laser Systeme sind in der Regel geeignet für die dauerhafte Haarentfernung von dunkel pigmentiertem Haar. Durch die dunkle Pigmentierung kann das Licht auf sanfte Art in Wärme umgewandelt werden, ohne hier die Haut zu verletzen. Je dunkler die Pigemntierung der Haare ausfällt, desto höher wird die Temperatur, durch  die Hautpigmente Melanin wird das Licht ohne die haut zu verletzen begrenzt. Je dunkler die Haut also ist, desto weniger Energie wird benötigt.

Grundvoraussetzung

Nur wenn die Energie ausreichend hoch genug ist, kann eine dauerhafte und effektive Haarentfernung erzielt werden. Um für eine dauerhafte Haarentfernung zu gewährleisten sollten die Grundvoraussetzungen beachtet werden, je dunkler der Hauttyp und die Haare, desto effektiver wird die dauerhafte Haarentfernung, bei heller Haut und rötlichen oder hellen Haaren ist eine dauerhafte Entfernung der Haare mittels Photoepilationsmethode nicht geeignet. Gehört man nicht zu dieser Zielgruppe für eine dauerhafte Haarentfernung, so bleibt hier nur die Methode der Nadelepilation. Für die Methode der dauerhafte Haarentfernung mittels Nadelepitalion spielt der Hauttyp sowie die Haarfarbe keine Rolle, die Nadelepilation kann für alle Hauttypen angewandt werden, sofern die Nadel richtig an den Haarwurzel platziert werden. Die dauerhafte Haarentfernung mittels einer guten Nadelepilation ist eine sehr aufwendige Sache, man benötigt sehr viel Geschick und Sachkenntnis. Diese Art für eine dauerhafte Entfernung der Haare sollte nur von fachlich geschultem Personal durchgeführt werden, um die Haut nicht zu irreparabel beschädigen. Wird die Nadelepilation von einer Elektrologistin richtig durchgeführt, ist sie in der Regel nicht schmerzhaft und hinterlässt auch keine Narben.
Wir von Lumiderm empfehlen dauerhafte Haarentfernung mit der IPL Methode.

IPL System die innovative Methode  

Beim IPL System (intensive pulsed light system) wird mit einem Applikator blitzähnliches Licht über einen Haarstrang geleitet. Dadurch wird die Lichtenergie vom Melanin, welches sich in den Haarfollikeln befindet, absorbiert und in Wärme umgewandelt. Auf Grund der Hitze, wird der Follikel verödet und es kann sich zukünftig dauerhaft kein Haar mehr bilden. Das Haar fällt beim IPL System  innerhalb von 14 Tagen nach der Behandlung aus. Nach wenigen Behandlungen (4-6) lässt sich ein dauerhaft optimales Ergebnis erzielen.

Allerdings wird man auch durch das IPL System nicht erreichen, dass die Haare für immer 100% verschwinden, sondern manche Haare wachsen trotz der Behandlung wieder, wobei es sich insbesondere um die hellen Haare mit wenig Melanin handelt. Endgültige Haarentfernung kann man also auch von IPL System nicht erwarten, aber doch eine dauerhafte.

"IPL System ist eine innovative Methode, die auch zur Hautverjüngung eingesetzt wird."

Die dauerhafte Haarentfernung funktioniert bei 20-30% der behandelten Fläche, wenn dieser Anteil sich in der Wachstumsphase des Haares befindet. In der Wachtumsphase des Haares (der Anagenphase, in der der Haarbalg entsteht und der Katagenphase, wo das Haar wächst können durch intencive pulsed light system = IPL System der Haarschaft und der Haarfolikel so stark erhitzt werden, dass sie absterben. Dadurch das beim IPL System rotes Licht filtriert wird, kann dieses spezielle Licht vom Melanin absorbiert werden. Andere Lichtwellen könnten diesen Vorgang nicht erreichen. Die dabei entstehende Hitze wird dann ab circa 68-70 Grad Celsius wirksam zur irreparablen Zerstörung der Haut.

Da sich nicht zu jeder Zeit alle Haare im Haarwachstum befinden, sind mehrere IPL System Anwendungen notwendig, um eine dauerhafte Haarentfernung zu erreichen.
Zudem ist das Wachstum der menschlichen Haare abhängig von vielen Faktoren, wie Alter, ethnischer Herkunft, Hormonverhalten und eventuell eingenommenen Medikamenten sowie der Körperregion. In der Regel sind 3-6 Behandlungen zur dauerhaften Haarentferunung notwendig. Bei extrem dickem und dichtem Haarwuchs können es auch mehrere sein.

Für spezielle Haartypen, wie blondes, rotes, graues oder weißes Haar ist sogar eine besondere Behandlung notwendig, denn dieser Haartyp hat kein Melanin. Deshalb kann eine Behandlung mit IPL System auch nichts erreichen. Hier kann man sich mit anderen Verfahren, wie z.B. Thermolyse, Elektrolyse und Blendverfahren helfen, die nicht, wie ipl system mit pulsierendem Licht arbeiten und auf Melanin angewiesen sind. Der Lichtimpuls beim IPL System erfolgt alle drei Sekunden. Um das umliegende Gewebe nicht zu zerstören kann man mit einem Handstück (also einem Lichtwellenleiter) die Luft während der Behandlung kühlen.

IPL System kann man an vielen Körperstellen nutzen und sowohl bei heller als auch dunkleren Hauttypen anwenden. So kann man ipl system unter den Achseln, im Gesicht, in der Bikinizone, im Intimbereich und an den Beinen durchführen.

Wer ipl system dauerhaften Haarentfernung nutzen möchte, kann dies zu günstigen Einstiegspreisen zum ersten Mal ausprobieren. Oft ist ein kostenloses Beratungsgespräch vorangestellt und selbst Testbehandlungen können mit dabei sein.

Da IPL System medizinisch zertifiziert ist, wird es nur von erfahrenen Personen durchgeführt und ob es nur vom Facharzt oder auch von kosmetischem Personal angewendet werden darf, entscheidet sich von Fall zu Fall und danach, ob der Haarwuchs krankhaft ist oder nicht. Wir von LUMEDERM arbeiten mit 100%iger Anonymität und haben je nach Vereinbarung auch lange geoeffnet, womit IPL System noch kundenfreundlicher wird.

Einige Regeln sind vor einer Behandlung mit ipl system zu befolgen: Man sollte sich bereits 24h vorher Rasieren, zwei Wochen vorher nicht ins Sonnenstudio auf die Sonnenbank zur Bräunung gehen und die umliegende Haut gleichzeitig mit der Behandlung kühlen.

Man kann vor der Behandlung die Funktionsweise des IPL Systems an einem Hautfeld testen, damit man die Reaktion sieht.

Vor der Behanldung mit IPL Systems kann Kontaktgel aufgetragen werden, was später die Lichtimpulse abgibt. Die Haare fallen nach 2-3 Wochen aus, während sich die Haut schneller normalisiert und nur in sehr seltenen Fällen mit einer Art Sonnenbrand reagiert. Hier kann eine Creme mit hohem Lichtschutzfaktor Abhilfe schaffen.


Intensed Pulsed Light

IPL ist die Abkürzung von Internes Pulsed Light und steht wörtlich übersetzt für intensiv geblustes Licht. Dieser Effekt wird durch den Einsatz von Xenon-Pulslicht erreicht, was aktuell eine innovative Technologie darstellt, da das emittierte Licht des Xenon Strahlers in der Wellenlänge je nach Abwendung abgestimmt wird. Dieser Lichtimpuls gelangt in die Haut und kann so effektiv eine dauerhafte Haarentfernung erzielen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen